Für Teilnehmer/innen

Angebot: Stiftung Mensch stellt Ausstellungsräume in Meldorf zur Verfügung

Die Galerie Neue Holländerei am Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum in Meldorf bietet Kunstgriff Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, während des Kunstgriff auszustellen. Nähere Informationen hat Susanne Altenburg (Marketing/Öffentlichkeitsarbeit bei der Stiftung Mensch): Telefon 04832/999666, Fax 04832/99931, Mobil 0162/2122450, E-Mail: Susanne.Altenburg@stiftung-mensch.com

Angebot: Tourismus Marketing Service GmbH hat Ausstellungsraum

Die Tourismus Marketing Service GmbH Büsum im Gäste- und Veranstaltungszent rum stellt Teilnehmerinnen und Teilnehmern von KUNSTGRIFF Ausstellungsraum zur Verfügung. Kontakt: info@buesum.de

Ein weiteres Angebot:

Frau Jutta Warnecke macht Künstler/innen, die 2017 einmal Ihre Ateliers verlassen wollen, um mehr Besucher zu erreichen, das Angebot, eine Sammelausstellung in der Heider Markthalle zu organisieren.

Frau Warnecke bietet an, diese Aktion tatkräftig mit Musikern, Schauspiel, Lesungen oder Tanz zu bereichern. Interessierten können sich bei Dirk Jacobs – oder direkt bei Frau Warnecke zu melden. Es wird einen Termin zur Vorabbesichtigung der Gegebenheiten geben, um dann gemeinsam die Idee zu besprechen, die hinter diesem Angebot steht. Dieser Termin sollte aus organisatorischen Gründen vor dem Jahreswechsel 2016/2017 erfolgen. Melden können sich Künstlergemeinschaften genauso wie Einzelkünstler. Auch ist angedacht, weitere Künstler/innen, die Ihre Ausstellungen bereits organisiert haben zu verschiedenen Terminen einzuladen um einen zentralen Treffpunkt zu gewinnen.
Kontakte: Jutta Warnecke, Markthalle, Heide Markt 22 a und 22 b, 25746 Heide, Telefon 0481/6 52 61 (nicht per Mail erreichbar) und Dirk Jacobs, Telefon 0481/8556771, E-Mail dirk.jacobs@3base.de