KUNSTGRIFF 38/2021: Kunstgriff-Lesebühne Meldorf

10. August 2021 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14, 25704 Meldorf,

Veranstalter: Literaturnetzwerk Textfabrique51, c/o Ellen Balsewitsch-Oldach, Jungfernstieg 10, 25704 Meldorf, Mobil: 0176-81661679, E-Mail: elbaol@gmx.de, Internet: www.textfabrique51.de

 

 

Mit Pelz und Krallen

 

Katzen – sie gehören zu den wohl beliebtesten, aber auch umstrittensten Haustieren.

Charakterlich eigenwillig, unnahbar, unabhängig und schwer zu erziehen, suchen sie dennoch Kontakt zum Menschen – dem sie immerhin so wichtig sind, dass es seit 2002 einen Weltkatzentag gibt.

Am 8. August, dem „Internationalen Tag der Katze“ feiern Katzenfreunde das Zusammenleben mit dem geliebten Lebewesen, erinnern aber auch an die Verantwortung der Halter gegenüber ihren Schützlingen, was zum Beispiel die artgerechte Haltung betrifft. Tierschützer machen außerdem auf die Bedrohung von Wild- und Großkatzenarten aufmerksam.

Autorinnen und Autoren der Offenen Lesebühne Meldorf schreiben aus eigener Perspektive über diese Tiere – und über die Gegensätze, die sie in ihrem Wesen vereinen: mal die personifizierte Eleganz, mal der Clown, mal das schnurrende Kuscheltier, mal die wilde Bestie … Aber auch menschliche Gefühle gegenüber Katzen kennen kaum einen Kompromiss: Liebe oder Angst, Liebe oder Hass?

Lassen Sie sich auf der KUNSTGRIFF-Lesebühne überraschen und verzaubern von Geschichten und Gedichten zu den wohl rätselhaftesten Geschöpfen, den Katzen!

 

 

Veranstaltungszeitraum: 10. August 2021

 

Veranstaltung:
Dienstag, 10. August, 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Eintritt:
5 Euro (Lesende UND Gäste – mit Begrüßungsgetränk)

Anmeldung:
(Lesende UND Gäste) bitte bis 6. August 2021 unter elbaol@gmx.de

 

 

Katzen – beliebt und umstritten