KUNSTGRIFF 34/2020: Kunstgriff-Lesebühne Meldorf

18. August 2020 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14, 25704 Meldorf,

 

Veranstalter:
Literaturnetzwerk Textfabrique51
c/o Ellen Balsewitsch-Oldach
Jungfernstieg 10
25704 Meldorf
Mobil: 0176 – 81 66 16 79
E-Mail: elbaol@gmx.de
Internet: www.textfabrique51.de

 

 

HONIG-MOND & -FINSTERNIS

Der Mond – für uns Menschen der Himmelskörper mit den wohl geheimnisvollsten Eigenschaften. 2020 ist er der Regent des astrologischen Jahres.

Grund genug für die Autorinnen und Autoren der Offenen Lesebühne Meldorf, über ihn zu schreiben – und über das, was er uns nach alten Überlieferungen bringt: Liebe und Wahnsinn, Ebbe und Flut, Sturm und Frost, aber auch Frieden und Licht in der Nacht …

Lassen Sie sich auf der KUNSTGRIFF-Lesebühne überraschen und verzaubern von Geschichten und Gedichten zum Jahr des Mondes!

Musikalisch stimmungsvoll begleitet wird die Lesung von Uwe Schwalm auf dem Saxofon.

 

 

Öffnungszeit:
Dienstag, 18. August, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Eintritt:
5 Euro (Lesende und Gäste – mit Begrüßungsgetränk)

Anmeldung:
Lesende (mit Text als E-Mail-Anhang) und Gäste bitte bis 14. August unter elbaol@gmx.de

 

 

Mond und Finsternis