KUNSTGRIFF 33/2019: Verweile doch …

1. September 2019 - 14:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Im Holzhaus von Ute Migdalek, Dorfstraße 12, 25767 Arkebek, 25767 Arkebek,

Veranstalterin:
Gudrun Ahlers
Hauptstraße 46
25792 Neuenkirchen
Telefon: 04837/12 76
Mobil: 01522-418 78 77
E-Mail: gudrun.ahlers@web.de
Internet: www.guudiepic.jimdo.com

 

 

Kennen Sie diesen Moment?

Sie erblicken etwas, das die Zeit kurz stillstehen und alles um Sie herum verschwinden lässt. Ihr Blick ist fokussiert, nichts lenkt ab. „Verweile doch, du bist so schön!“, schreibt Goethe in seinem „Faust“. Mit meiner Fotografie fange ich solche Augenblicke ein. Halte sie fest. Denn so schnell dieser Augenblick gekommen ist, so schnell ist er wieder vergangen.

In jedem Foto schwingt etwas von mir – meinem Innersten – mit. Für mich ist das Fotografieren und vor allem das anschließende Versinken in das Bearbeiten der Rohdateien ein Gegenpol zur unruhigen Welt.

Es ist mir in erster Linie nicht wichtig, Botschaften zu vermitteln, sondern es geht mir eher darum, das Objekt ästhetisch einzufangen. Wenn dieses nicht schon in einem besonderen Licht „erscheint“, sorge ich für die gezielte Lichtführung.

Fotos bieten mir die Möglichkeit, unsere Welt anders, genauer, detailreicher zu betrachten. Ich lade Sie herzlich dazu ein, diese speziellen Momente der Schönheit und der Ruhe in der gemütlichen Atmosphäre eines Holzhauses im kleinen Dorf Arkebek auf sich wirken zu lassen. Ich freue mich auf Sie. – Gudrun Ahlers

 

 

Gudrun Ahlers: Farbenspiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gudrun Ahlers: Aus dem Schatten ins Licht

 

 

 

 

 

 

 

 

Gudrun Ahlers: Fragile Endlichkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungszeitraum: 17. August bis 1. September 2019

Öffnungszeiten:
Samstag/Sonntag, 17./18. August, 24./25. August, 31. August/1. September, 14 bis 18 Uhr

Eröffnung:
Samstag, 17. August, 14 Uhr