KUNSTGRIFF 31/2021: „zusammenhalten“

15. August 2021 - 11:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Roland Wirrwa, Todtenhemmer Weg 74, 25764 Wesselburen,

Veranstalter: Roland Wirrwa, Todtenhemmer Weg 74, 25764 Wesselburen, Telefon: 04833/4297400, Mobil: 0177/9597025, E-Mail: wirrwa-poppenwurth@t-online.de

 

 

Gestalterische Offenheit fördert künstlerische Phantasie

 

Grundsätzlich ist die Collage oder das Klebebild ein ganz oder teilweise primär aus zerschnittenen Papieren oder zerschnittenen Bildern zusammengeklebtes Bild. Aber auch andere alltägliche Materialien können dazu verwendet werden, wie Furniere, Textilien, Schriften oder Pappmache, mitunter mit Zeichnung oder Malerei verbunden.

Als „Stückungsarbeit“ wurde die Collage zu Beginn des 20. Jahrhunderts nicht nur zu einer Herausforderung der Malerei, sondern auch zu einem wesentlichen neuen Gestaltungsprinzip. Ein vertrautes Material oder ein Gegenstand wird mittels der Destruktion und in der Folge einer ihm wesensfremden Kombination verfremdet, um eine neue Realität zu vermitteln. Die gestalterische Offenheit dieser mobilen Technik fördert die künstlerische Phantasie und die freie und angewandte Dimension der bildnerischen Visualität“.

Die für illusionistische Effekte besonders geeignete Technik wurde in der Zeit um 1910/11 in die moderne Kunst eingeführt, entsprach sie doch besonders der flächigen Bildordnung des synthetischen Kubismus. Collagen im weitesten Sinne sind aber auch aktionistische Zerstörungsprozesse von geklebten Plakatwänden mit einem ruinösen Ergebnis als neue ästhetische Wirkung im Sinne der Ästhetik von unten.

 

KUNSTGRIFF macht Schule: Ich mache mit!
Mehr Informationen zum Angebot für junge Menschen in der Veranstaltung „Kunstgriff 03/2021“

 

Veranstaltungszeitraum: 14. bis 15.  August 2021

 

Öffnungszeiten:
Samstag, 14. August von 11 bis 19 Uhr
Sonntag, 15. August von 11 bis 17 Uhr

 

 

Roland Wirrwa: Ohne Titel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Roland Wirrwa: Ohne Titel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Roland Wirrwa: Ohne Titel