KUNSTGRIFF 16/2021: Aus alt mach neu

11. August 2021 - 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Strandhaus, 25761 Büsumer Deichhausen, Achtern Diek 28

Veranstalter: Kunst hinterm Deich, Thomas Vogel, Strandweg 3, 25761 Büsumer Deichhausen, Telefon:  04834/984698, Mobil:  0160-97395517, E-Mail: kut-vogel@t-online.de, Internet: www.kunsthintermdeich.de

 

 

Skulpturen, Bilder und Erinnerungen

 

Skulpturen von Thomas Vogel werden auf dem Freigelände in der Nähe des Strandhaus in Büsumer Deichhausen gezeigt. Die ausgestellten Bilder sind maritim, aber auch hintergründig, die Skulpturen sagen etwas aus, meint Vogel: „Was ich damit sagen will, ist nicht wichtig, der Betrachter hat das Wort.“

An den Samstagen während der Kunstgriff-Zeit jeweils ab 15 Uhr wird Thomas Vogel aus seinem neuen Roman „Tote Seelen schweigen“ lesen. Es handelt sich hierbei um eine starke Erinnerung, die das Leben eines fiktiv dargestellten Mannes aus der Zeit von 1920 bis 1956 beschreibt: 18 gute Jahre und 18 schlechte Jahre. Diese Zeit darf man niemals vergessen werden, man darf sie niemals verdrängen oder „schönreden“, sagt der Autor.

 

 

Veranstaltungszeitraum: 7. bis 22. August 2021

 

 

Öffnungszeiten:
Täglich von 10 bis 17 Uhr

Samstag, 7. August, 15 Uhr: Vernissage mit Lesung
Samstag, 14. August, 15 Uhr: Lesung
Samstag, 21. August, 15 Uhr: Finissage mit Lesung

 

 

Thomas Vogel: Zwei auf einer Wellenlänge