KUNSTGRIFF 11/2019: Dialog der Farben und Formen

25. August 2019 - 14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kunsthaus Alter ZOB, Bahnhofstraße 3, 25746 Heide,

Veranstalterin:
Atelier Missy
Monika Missy
Dorfstraße 9
25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/3489895
Mobil: 0152-24331251
E-Mail: info@monikamissy.de
Internet: www.monikamissy.de

 

Bilder in „scene“ gesetzt

Ars Gratia Artis (Kunst für die Kunst) ist das Motto der Künstlerin Monika Missy, die Ihre Bilder inzwischen im In- und Ausland präsentiert. 2017 stellte sie u. a. mit weiteren namhaften Künstlern in der Nationalgalerie in Dobrich, Bulgarien aus. Auch in verschiedenen Künstlerpublikationen sind ihre Bilder zu finden.

Ihre Bilder sind so vielseitig wie ihr Malstil und ebenso ausdrucksstark. In meist kräftigen Farben gehalten, entstehen ihre Bilder oft in einem aufwendigen Schichtverfahren, aber manchmal auch in nur wenigen Pinselstrichen.

Mit den verschiedenen Maltechniken bilden sich während des Malens unterschiedliche Grade des Abstrakten heraus. Ihre Kunst ist außergewöhnlich und sehr vielseitig, da die Künstlerin gerne mit Farben und Formen spielt und ihre Bilder so in „scene“ setzt. Ihre Bilder lassen dem Betrachter viel Raum für eigene Interpretationen, die es ihm ermöglichen, in einen Dialog mit den Gemälden zu treten.

 

 

Monika Missy: Mutter und Kind

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Monika Missy: Objekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungszeitraum: 18. bis 25. August 2019

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag, 14 bis 17 Uhr

Vernissage:
Sonntag, 18. August, 14 Uhr

Finissage:
Sonntag, 25. August, 17 Uhr