KUNSTGRIFF 09/2019: Heide auf dem Strich + Meer

25. August 2019 - 15:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Günther Bema, Amtmann-Rohde-Straße 60, 25746 Heide, 25746 Heide,

Veranstalter:
Günther Bema
Amtmann-Rohde-Straße 60
25746 Heide-Süderholm
Telefon: 0481/89000
Mail: post@strichwerke.de
Internet: www.strichwerke.de

 

Günther Bema

..nicht das, was mancher denkt, sondern vielmehr die Art und Weise wie Szenen aus der Stadt von mir dargestellt wurden. Mit feinem Strich habe ich sie, in der von mir besonderen Art und Weise in schwarz auf weiß festgehalten.

Der Betrachter, ein Besucher oder Bewohner der Stadt, wird in diesen Strichen vieles entdecken und wiedererkennen. Bekannte Bauwerke und Plätze, die historisch manche Zeit erlebt haben und die Erinnerungen wecken.

Sind sie neugierig? Gerne lade ich Sie ein, sich vor Ort, bei einem Rundgang, von den schönen Seiten unserer Stadt zu überzeugen.

 

Solvej Krüger

Sie kombiniert angelandete Holzfragmente mit rostigen Eisenfunden, kleinen angespülten Kunststoffteilchen oder von der Sonne gebleichten kleinen Schädelknochen. Sie fügt die Stücke, die sie an den Stränden der Meere findet, in neue Kontexte, wo sie eine ganz eigene figürliche Magie erlangen. Sie stiftet mit ihren sogenannten Fragmentagen neuen

Sinn, gern auch mal kuriosen Unsinn, indem sie obendrein ihren Arbeiten wortwitzige Titel verleiht und neue Bedeutungszusammenhänge schafft. Sie findet, interpretiert, widmet um aus der Sicht einer gesellschaftskritischen Beobachterin.

 

Günther Bema: Tivolistraße 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Solvej Krüger: Wir gehen durch dick und dünn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsraum: 17. August bis 1. September 2019

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag, Sonntag von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung