KUNSTGRIFF 20/2018: Offenes Atelier in Burg

9. September 2018 - 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: BilderGalerie & Atelier Marlis Schildt, Kleine Schulstraße, 25712 Burg,

Veranstalterin:
Marlis Schildt
Kleine Schulstraße 10
25712 Burg
Telefon: 04825/903861
E-Mail: kaw_herrmann@web.de

Leuchtkraft und Detailtreue

Im Ortskern des Luftkurortes Burg/Dithmarschen am Nord-Ostsee-Kanal befindet sich das liebevoll restaurierte Atelier der Künstlerin Marlis Schildt. Hier entstehen neben den traditionellen Techniken wie Öl- und Aquarellmalerei Objekte, Collagen und abstrakte Bilder mit Holz, Sand und Metall sowie Kränze und florale Gestecke.

In ihrer Burger Galerie zeigt sie ihre Arbeiten: Vom großformatigen Ölgemälde über kleine Aquarelle bis zur Kunstpostkarte. Von allen Originalbildern wurden neben Karten auch Kunstdrucke im Format 30 mal 40 Zentimeter produziert.

„Lassen Sie sich hier verzaubern von der Leuchtkraft und Detailtreue der Blumenmotive“, empfiehlt Marlis Schildt Besucher/innen: „Ein zusätzliches Highlight für alle Garten- und Rosenliebhaber befindet sich in der dazugehörigen ‚Hinterhof-Idylle‘, wo es sich bei einer Tasse Kaffee und einem persönlichen Gespräch mit mir romantisch sitzen lässt. Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden – und schauen Sie ‚mal rein!“

Öffnungszeiten: Jeweils sonntags von 11 bis 18 Uhr

Eröffnung: 26. August 2018

Marlis Schildt: Mohnkapseln