KUNSTGRIFF 49/2020: Aus Fotoserien

25. September 2020 - 8:30 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort: Ditmarsia, Süderstraße 16, 25704 Meldorf,

Veranstalterin: die meldorfer theatergruppe, Ansprechpartner: Uwe Peters, Flensburger Straße 17, 25704 Meldorf, Telefon: 04832/2120, E-Mail: peters-meldorf@t-online.de, Internet: www.peters-meldorf.de, www.meldorfer-theatergruppe.de

 

Arbeiten aus Fotoserien

Im Rahmen von KUNSTGRIFF 2020 zeigen

Ulla Utluft (Schauspielerin)
Tim Sendel (Schauspieler)
Uwe Peters (Fotograf)

in der Ditmarsia in Meldorf einige Arbeiten aus ihren Fotoserien „Übergänge“, „Waldeslust“ und „Aufgegabelt“.

 

Öffnungszeiten:
17. August bis 2. Oktober
Montag, Dienstag, Donnerstag von 8.30 bis 12.30 und von 14.30 bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch, Samstag und Sonntag geschlossen.
Der Eintritt ist frei.

 

Die meldorfer theatergruppe empfiehlt auch ihre Veranstaltung „KUNSTGRIFF 48/2020: Über Ruhestörer“ 

Ein literarisch-musikalisches Programm über Juden in der deutschen Literatur. Das Programm wurde angeregt durch das gleichnamige Buch von Marcel Reich-Ranicki und entstand in Kooperation der Kulturdiele Struck mit der Meldorfer Theatergruppe. Länge ca. 90 Minuten. Folgende Schriftsteller werden behandelt: Franz Kafka, Heinrich Heine, Kurt Tucholsky, Alfred Kerr, Hilde Domin und Erich Fried. 

Veranstaltung: Sonntag, 23. August, 16 Uhr, Veranstaltungsort: Meldorf, Ditmarsia, Süderstraße 16

 

 

Aus der Serie ÜBERGÄNGE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Serie AUFGEGABELT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Serie WALDESLUST