KUNSTGRIFF 12/2018: Aufforderung zum Tanz

9. September 2018 - 17:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus des Kurgastes, Tourismus Service, Telefon 04854/904940, Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog,

Veranstalter:
Förderverein KIK Kultur in Dithmarschen e. V.
1. Vorsitzender Rainer Klose
Goethestraße 50
25709 Marne
Telefon: 04851/957474
Mobil: 0173-2156880
E-Mail: post@kik-kultur.de
Homepage: www.kik-kultur.de


Weltklassik am Klavier

Ioana Ilie ist Gewinnerin zahlreiche internationaler Klavierwettbewerbe. Sie spielt Werke von J. S. Bach, Franz Schubert, Carl M. von Weber, C. Debussy und M. Ravel. Die junge Rumänin ist bereits in Europa, Amerika und Asien aufgetreten.

Wann haben sie denn das letzte Mal getanzt? Eine spannende Reise durch ein beliebtes Klavierrepertoire in tänzerische Form erwartet die Gäste. Eine Reise, bei der die junge Pianistin immer wieder mit improvisieren und den Wechsel zwischen Komponisten und Epochen sanft vorbereitet. Man wird zum Zeugen und Zuhören eines ganz neuen Klavierwerks, das nie wieder gehört werden kann. Ein einmaliges klassisches Konzert mit vielen Überraschungen.

WELTKLASSIK AM KLAVIER ist eine Klavierreihe von großer Bedeutung für junge, aber schon sehr erfolgreiche, internationale und ausgezeichnete Klavierkünstler. Dazu haben wir ein Podium/Format geschaffen, das sich durch Exklusivität auszeichnet. Unterstützt von namhaften Schirmherren/innen wie Ragna Schirmer, Halle und Prof. Lars Voigt, Hannover. Weil wir Wert darauf legen, dass sie sich bei uns besonders wohl fühlen können.

Konzert: Sonntag, 9. September 17 Uhr
Eintritt: 20 € (Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei)

IOANA ILIE (Copyright Alex Kaeslin)